Töpferkurse

 Brauchst du mal eine kreative Auszeit? Möchtest du erste Erfahrungen sammeln und rausfinden, ob dir Töpfern Spaß macht? Oder bist du schon erfahren und willst die spezielle Raku-Brenntechnik erlernen? Hier findest du bestimmt das Richtige für dich!


Achtung! Der Kurs wurde krankheitsbedingt um eine Woche verschoben auf den 25./26.11.23

 

Adventtöpferkurs  weihnachtliche Keramik 

 Achtung: Neuer Termin: 25.11.+26.11.  und 9.12.23 

Egal, ob du noch nie Ton in der Hand hattest oder bereits einige Stücke modelliert hast, in meiner Werkstatt hast du die Möglichkeit, bei individueller Betreuung deine eigenen Ideen plastisch umzusetzen oder Vorschläge unter Anleitung nachzuarbeiten. Ich vermittele dir die Grundtechniken, die erforderlich sind, um einfache Keramiken in der Aufbautechnik herzustellen, bis hin zum fertig glasierten Stück. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Mit diesen erworbenen Kenntnissen kannst du zu Hause deine Erfolge fortführen. Wir arbeiten in der Aufbautechnik (das heißt ohne Drehscheibe) in einer Kleingruppe mit max. 6 Teilnehmerinnen, sodass genug Raum für jede Einzelne zur Verfügung steht. Für den Brand im  Elektrobrennofen (kein Rakubrand) biete ich unterschiedliche Glasuren an. Nach dem 2. Brand im Elektrobrennofen kannst du dann deine fertigen Kunstwerke im Keramikatelier abholen.
 
 Inhalte:
Tonaufbereitung
Plattentechnik
Wulsttechnik
Arbeit mit Gipsformen
Oberflächengestaltung
Schrühbrand
Bemalen und Glasieren
Glasurbrand im Elektroofen

Zeit:
Samstag, 25. November 23 von 10 -17 Uhr (1 Std. Mittagspause),
Sonntag, 26. November 23 von 10-13 Uhr
Glasurtermin: Samstag, 9.12.23 ab10 Uhr (Dauer ca.3- 4 Stunden)

Preis:
 150.- €
 Zusätzlich Materialkosten 10,-€ / kg geschrühter Ton (incl. 2 mal brennen u. glasieren)

Interesse? 
Schreib mir über das Kontaktformular, dann schicke ich dir das Anmeldeformular. (Stand 20.11.23 : Es sind 2 Plätze für Schnellentschlossene frei geworden)

.

Socialmedia